„kaleidoskop heimat querbeet“ – Einladung zur Ausstellung

In dem Kultur- und Kunstprojekt kaleidoskop heimat querbeet, kuratiert von ReDo e.V. Kunstverein für Recklinghausen und Dortmund und gefördert vom Land NRW, geht es um eine inhaltliche und emotionale Auseinandersetzung mit dem Begriff „Heimat“.

Der räumliche Schwerpunkt  des Projektes ist Herten. Von Künstlerinnen und Künstlern und Kreativen aus Herten stammt auch die Mehrzahl der Beiträge.

Nun gibt es eine erste Ausstellung: vom 25. September bis zum 17. Oktober 2021 werden Fotoarbeiten und eine Videoinstallation in der Maschinenhalle Scherlebeck gezeigt. ReDo e.V. und STADT.KUNST laden hierzu herzlich ein.

Die Initiative STADT.KUNST beteiligt sich zusammen mit einer Gruppe von über 20 Künstlerinnen und Künstlern am Projekt „kaleidoskop heimat querbeet“ unter dem Thema „Heimat.Bäume“ . Unter diesem Link sind die bisherigen Ergebnisse online abzurufen. Im Frühjahr 2022 soll es u.a. hierzu dann eine zweite Ausstellung im Rahmen des Projektes „kaleidoskop heimat querbeet“ geben.